Schäfers LagerHaus
Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Sie können bequem über unsere Partnerunternehmen den Ein-/ Auszug Ihrer Einlagerung organisieren. Die Kontaktdaten erhalten Sie direkt unter der Rubrik "Partner" auf unserer Homepage.
Wir empfehlen Ihnen eigenständig eine Versicherung abschließen. Dies können Sie bequem über Ihre Hausratversicherung oder Ihre Firmenversicherung abdecken. Sprechen Sie für weitere Informationen mit Ihrem Versicherungsberater.
Unsere Kosten ersehen Sie in der Rubrik "Preisliste". Darin sind alle üblichen Nebenkosten enthalten. Für unsere Containerboxen erlauben wir uns für die Nutzung des massiven Zahlenschlosses einen einmaligen Kaufpreis von € 25,00 zzgl. 19 % Ust. zu berechnen. Diesen Betrag erhalten Sie bei Rückgabe des Zahlenschlosses erstattet.
Auf unser Betriebsgelände können LKWs jeglicher Größe bequem anliefern.
Sie können Ihre Anfrage per Email oder telefonisch an uns richten. Wir senden Ihnen dann einen Lagervertrag zur Unterzeichnung zu.
Sie können Ihr Lagerabteil jederzeit je nach Verfügbarkeit in eine andere Größe wechseln.
Wir berechnen keine Kaution für das angemietete Lagerabteil.
Sie dürfen weder explosive, ölhaltige noch gefährliche Substanzen oder Flüssigkeiten einlagern. Ebenso keine Lebewesen, sowie Dinge welche gegen Gesetze oder geltende Vorschriften verstoßen.
Die Preise für unsere verschiedenen Lagerabteile finden Sie in der Rubrik "Preisliste".
Die Lagerräume in unserem Bürotrakt erreichen Sie über einen Zahlencode an der Haupteingangstür und Ihrem persönlichen Schlüssel für Ihren Raum.
Für die Containerboxen erhalten Sie von uns ein Zahlenschloss (einmaliger Kaufpreis € 25,00 zzgl. USt.) oder Sie verwenden ein eigenes Schloss.
Für die Wechselbrücken erhalten Sie ebenso ein spezielles Schloss.
Für Ihre Gegenstände in Corletten und Holzboxen in unserer Lagerhalle vereinbaren Sie mit uns einen Termin.
Sie können jederzeit Ihren Lagervertrag unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat zum Monatsende kündigen. Die Kündigung senden Sie uns bitte per Brief oder Email.
Wir haben eine Mindestmietdauer von nur einem Monat.
In die Lagerräume, Containerboxen und Wechselbrücken gelangen Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit, auch am Wochenende und an Feiertagen.
Wenn Sie Ihre Gegenstände auf einer Corlette oder in einer Holzbox gelagert haben, vereinbaren Sie mit uns einen Termin.
Sie erteilen uns ein SEPA-Lastschriftmandat und wir buchen Ihre Lagergebühr ganz bequem von Ihrem Konto ab.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren